Klassen
Home
Schule
Team
Klassen
            - 1a Klasse
            - 1b Klasse
            - 1c Klasse
            - 1d Klasse
            - 2a Klasse
            - 2b Klasse
            - 3a Klasse
            - 3b Klasse
            - 4a Klasse
            - 4b Klasse
            - Nachmittagsgruppe
Elternverein
Kontakt
Aktuelles
Gaestebuch
Spiel und Spaß
Termine
Service
Links


Nachmittagsgruppe

Für Großversion hier klicken!

Nachmittagsbetreuung
täglich von 11.35 - 17.00 Uhr

Judith Schwaiger-Fellinger  (Leiterin der Nachmittagsbetreuung GR C)
Tel.: 0664 739 74 7389
Susanne Dunst (Leiterein der Nachmittagsbetreuung im GR B)
Tel.:0664 739 74 728

Aufgabenbetreuung
Mo - Fr von 13.40 - 14.30 Uhr durch:


Speiseplan

Allgemeine Informationen

Anmeldeformular

Betreuungsplan

Elterbefragung 2019
 

 




Beiträge zur Klasse:

Jump 25 (2018-06-28 11:23:18)

Der Wunsch

Mit Schulschluss haben uns heuer viele Kinder der 4ten Klassen verlassen. Die meisten Kinder davon besuchten während der gesamten Volksschulzeit die Nachmittagsbetreuung. Damit der Abschied leichter fiel, wollten wir gegen Ende des Schuljahres einen Ausflug unternehmen, der noch länger in Erinnerung bleiben sollte. Die Schülerinnen und Schüler hatten den Wunsch zur Trampolinhalle JUMP 25 nach Graz zu fahren.

Der Weg

Da dieser Ausflug relativ teuer ist, hatten die Kinder die Idee durch einen Verkaufsstand Geld zu sammeln. Alle Schülerinnen und Schüler werkten eifrig an Produkten wie T-Shirts, Schlüsselanhänger, Türschilder aus Holz, Puppen aus Wolle, Karten für verschiedene Anlässe die sie mit den von Eltern gespendeten Mehlspeisen und vom Direktor beigesteuertem Kaffee beim Verkaufsstand in der Woche der Elternsprechtage verkaufen wollten.

Jede einzelne Schülerin und jeder Schüler hat sich mit großem Eifer und mit Freude eingebracht. Sei es beim Werken und Gestalten, beim Verkauf, Verwalten des Geldes oder beim Zubereiten von Kaffee für unsere Gäste. So kam es nach dieser Woche, dass die Kinder die Summe von € 527,00 durch ihr eigenes Planen und ihren großartigen Einsatz zusammengebracht haben. Zu guter Letzt hat uns auch der Elternverein mit der Summe von € 100,00 unterstützt. Nun hatten wir genug Geld um die Kosten so gering zu halten, dass alle Kinder dabei sein konnten. An dieser Stelle bedanken wir uns nochmals bei allen Personen, vor allem aber bei den Eltern, die sich an unserem Vorhaben beteiligten.

Das Ziel

Am Donnerstag dem 28.06.2018 war es endlich so weit. Wir fuhren um 13:00 Uhr los zum JUMP 25. Die Kinder hatten die Möglichkeit im sicheren Rahmen durch die Einteilung in Kleingruppen und der Beaufsichtigung von 6 Erwachsenen sich auf unterschiedlichen Sprungflächen zu erproben, von Feld zu Feld zu springen, über Slacklines zu balancieren, in Schnitzelgruben zu tauchen, auf Riesenairbags zu springen und dabei Spaß zu haben. Wer müde war, konnte sich auf den Sofas ausrasten, eine kleine Jause zu sich nehmen und seinen Durst stillen. Am Ende bleiben für uns Erwachsene noch die vielen glücklichen Kindergesichter in die wir blicken konnten und ein großes HURRA

 





Lebensraum Schulgarten (2018-05-02 21:41:41)

Heuer gestalten die Kinder der GTS der VS II in Feldbach das 3. Jahr den Schulgarten und dieser wird immer mehr zum Erlebnisraum für Mensch und Tier.

Tatkräftig arbeiteten die Kinder beim Setzen der vorgezogenen Pflänzchen ins Gartenbeet um gute Kräuter, Radieschen, Karotten, und Tomaten für eine gesunde Jause ernten zu können.

Das Biotop wird für den Umzug der Kaulquappen aus dem Aquarium vorbereitet und ein Zaun, als Sichtschutz, bei dem die Kinder ordentlich zupackten, schafft Möglichkeiten den Garten als Wohlfühlplatz zu erleben.

Bei diesen Tätigkeiten geht es auch darum Tiere in den Garten zu holen, die dafür sorgen, dass er gesund bleibt und die ihn lebendig machen.

Tiere sind für Kinder faszinierend zu beobachten, ob beim Vogelbad, beim Haus für Schmetterlinge oder Insektenhotel für Bienen und Käfer. Letzteres hat Herr Guggi am 23. April 2018 mit den Kindern gebaut. Mit großem Interesse folgten die Schülerinnen und Schüler der Erzählung über Insekten und Bienen, für die sie einen Ort des Rückzuges gestalteten und das Hotel mit geeigneten Materialien wie z:B Stroh oder Zapfen und anderes … befüllten.

Wir danken Herrn Guggi für die Umsetzung dieses tollen Projektes und der Firma Saubermacher, die dieses Unternehmen gesponsert hat.

 

 





Unser Schulgarten  (2016-07-05 17:05:43)

ein Erlebnisraum für eine ganzheitliche Entwicklung

Als Ausgleich zur technisierten Umwelt möchte die VS II in Feldbach die Schülerinnen und Schüler der GTS an die Erfahrungswelt eines naturnahen Erlebnisraums heranführen.

Herr Direktor Helmut Kos motivierte uns die Kinder von Anfang an in die Planung und Gestaltung eines Schulgartens mit einzubeziehen. Vom Errechnen des Beetumfanges bis zum Umgraben  –   und der Erkenntnis daraus, dass dies körperlich anstrengend ist, waren die Schülerinnen und Schüler mit großem Einsatz und mit Begeisterung dabei. Eifrig wurde gepflanzt, gesetzt und gesät. Radischen, Karotten, Erbsen und Tomaten sind robust, pflegeleicht und werden von den Kindern gerne gegessen. Erdbeeren, Himbeeren und Brombeeren laden zum naschen ein.

Im Garten und den damit verbundenen Tätigkeiten – wie gießen und die regelmäßige Pflege erfahren sich die Kinder als Teil einer lebendigen Umwelt in der durch die Beobachtung von Pflanzen und Tieren Neugierde und Forschergeist geweckt werden.

Der gemeinsam gestaltete Garten bietet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit ihren Bewegungsdrang auszuleben, Naturmaterialien wie Erde, Holz, Wasser und Pflanzen mit allen Sinnen wahrzunehmen und den Wandel der Jahreszeiten zu beobachten.

Spielerisch entdecken sie Fähigkeiten, lernen Pflanzen und Tiere kennen und entwickeln ein Verständnis für die Zusammenhänge in der Natur.

Herzlich bedanken möchten wir uns auch bei Herrn Direktor Siegfried Ratnik des Lehrlingshauses der WKO Feldbach, der uns erlaubt hat einen Teil des Grundstückes zu benutzen.                                                                                                                        

 




 
      Sie sind nicht angemeldet. - Login
Sie sind der 128.535. Besucher.