Home
Schule
Team
Klassen
Elternverein
Kontakt
Aktuelles
Gaestebuch
Spiel und Spaß
Termine
Service
Links

Nachmittagsbetreuung


LIEBE  ELTERN!

 

Wir freuen uns, dass Ihr Kind zu uns in die Nachmittagsbetreuung der VS II kommt.

Wir werden den Nachmittag folgendermaßen gestalten:

Ab 11.35 Uhr kommen die ersten Kinder zu uns in den Gruppenraum C (1. Stock).

Mit Bewegungsspielen oder freier Spielwahl verbringen wir eine Stunde, bis um

12.35 Uhr die restlichen Kinder Unterrichtsschluss haben.

Um 12.45 Uhr sind wir zum Mittagessen in der Landesberufsschule.

Ab 13.30 Uhr werden wir wieder zurück in der Schule sein und in den Lernraum gehen (Klasse 2b/1. Stock). Dort wird von 14.00 Uhr bis 15.15 Uhr die Aufgabe gemacht. In dieser Zeit kommt eine Lehrerin, die die Kinder unterstützt. Dabei werden wir Ihr Kind zu selbständigem Arbeiten motivieren. In der Lernzeit machen wir die schriftlichen Aufgaben und üben für Ansagen und Überprüfungen. Bitte informieren Sie sich zu Hause trotzdem über die Lernfortschritte und die schulischen Arbeiten Ihres Kindes.

Die Lernbetreuung ist keine Nachhilfe, auch zu Hause muss noch geübt und gelernt werden.

Nach 15.15 Uhr werden wir für hungrige Kinder eine kurze Jausenpause einlegen.

Bitte geben Sie Ihrem Kind nach Bedarf eine Nachmittagsjause mit. Die Zeit bis zum Abholen verbringen wir mit Spielen, Bewegung und Freizeit.

 Um 17 Uhr schließt die Nachmittagsbetreuung und alle Kinder werden entlassen!

Für die Nachmittagsbetreuung werden neben den Gruppenraum C und den Lernraum 2b Klasse  auch der Spielplatz genutzt. Wir werden uns viel im Turnsaal und bei geeignetem Wetter im Freien aufhalten. Es ist deshalb sinnvoll, dass die Kinder Reservegewand mitbringen, das in der Schule bleibt (bitte beschriften!).

Ein eigener Garderobenplatz für Nachmittagsbetreuung befindet sich im 1. Stock. Wir bitten Sie deshalb ein eigenes Paar Hausschuhe für die Kinder zu kaufen.

Beim Abholen bitten wir Sie Ihrem Kind Zeit zu geben ein Spiel fertig zu spielen bzw. aufzuräumen und sich dann persönlich von uns zu verabschieden.

Die Kinder dürfen nur mit einer schriftlichen Erlaubnis alleine oder mit einem minderjährigen Geschwister vor 17 Uhr nach Hause entlassen werden. Grundsätzlich muss ein erwachsener Berechtigter das Kind abholen.

 Wenn Ihr Kind an variablen Tagen kommt oder an einem Tag fehlt, melden Sie sich bitte bei UNS (telefonisch oder mit SMS  0664 58 60 578, durch Geschwister, …)!!!

MITTAGESSEN: Wenn Ihr Kind variabel angemeldet ist, müssen wir spätestens am Vortag wissen, ob Ihr Kind zum Mittagessen da ist, damit wir das Mittagessen bestellen können.

Die Lehrerinnen sind dafür NICHT zuständig!

Für aktuelle Informationen gibt es eine Anschlagtafel im Gang (Abgang Hinterausgang).

Bitte geben Sie uns eine Änderung von Adresse oder Telefonnummer sofort bekannt.

 Für ein Gespräch haben wir zwischen 14:00 und 15:00 Uhr Zeit.

Bei dringenden Fragen und Anliegen erreichen Sie uns zwischen

11.00 und 17.00 Uhr unter Tel.: 0664 58 60 578.

 

Wir freuen uns auf ein gutes Zusammenwirken,

 

 
      Sie sind nicht angemeldet. - Login
Sie sind der 132.404. Besucher.